Die private Internetseite von Thomas Schönheim Freitag, 03. Dezember 2021 - 23:25 Uhr
Informationen  :  Reiseberichte

Tips für Spanienreisende

 

Campingplätze mit meiner ganz persönlichen Empfehlung:

  1. El Puerto de Santa Maria - Cámping Playa Las Dunas, Klasse 1.a, Tel.: 872210, Lage: Playa Puntilla-Parque Peri-Urbano Dunas, sehr günstig und super sauber ! Kleines Zelt pro Nacht 535 pts. - zum Strand nur 100m.
  2. Barcelona - Cámping Masnou, Klasse 2.a C, Tel.: 5551503, Lage an der N II, km 633, günstig. Kleines Zelt pro Nacht 610 pts. - zum Strand 800m.

 

Zugfahrer - Tips:

  1. Internationale Schalter gibt es nur in Madrid oder in Barcelona.
  2. Der Zug von Sevilla nach Granada oder zurück wird auf halber Strecke an einen Zug drangehängt, oder abgehängt. Das ist ein Durcheinander wie mensch es sich nur schwer vorstellen kann. Grundregel: Niemals die Ruhe verlieren, und immer wieder nachfragen.
  3. Übernachten lieber nicht in Bahnhofsnähe - es gibt immer bessere Plätze in kleinen Parks in der Stadtmitte oder bei Museen. Wenn mehrere Personen unterwegs sind ist es auch egal, dann kann mensch ja aufpassen.
  4. Schalterbeamte der Bahn tun so als könnten sie kein Englisch. Oft reicht es schon, wenn man nett auf einfachem Spanisch das Gespräch anfängt, und dann - auch auf Spanisch - fragt ob er nicht doch ein bischen Englisch kann . . . das hilft fast immer.

 

 

ZurückStop